/ BEHANDLUNG / Professionelle Zahnreinigung

Professionelle Zahnreinigung.
Gesunde und weiße Zähne.
In Köln-Junkersdorf.

- Entfernen von harten und weichen Belägen

- Zahnzwischenraumreinigung

- Politur der Zähne

- Fluoridierung

- Mundhygieneinstruktionen zur Optimierung der häuslichen Zahnpflege (Zahnseidennutzung, Interdentalbürstennutzung, Putztechniken, Ernährung usw.)

- Bei der Kontrolluntersuchung wird der Mundraum durch den Zahnarzt inspiziert. Es werden dabei lediglich harte Beläge auf den Zähnen entfernt.

- Die Professionelle Zahnreinigung umfasst die Entfernung aller Beläge (harte und weiche), die Zahnzwischenraumreinigung, die Politur der Zähne, die Fluoridierung und Mundhygieneinstruktionen durch eine speziell geschulte Fachkraft.

In der Regel zwischen 45 - 60 Minuten

Die Professionelle Zahnreinigung wird nach der Anzahl der Zähne und des Arbeitsaufwands gemäß der Gebührenordnung für Zahnärzte abgerechnet. Bei einem voll bezahnten Gebiss liegt der Eigenanteil des gesetzlich versicherten Kassenpatienten zwischen 90 - 110 €.

Je nach abgeschlossenem Tarif, deckt die Zusatzversicherung die prophylaktischen Maßnahmen zur Zahnerhaltung und auch Zahnersatz ab. Der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung kann im Einzelfall daher sinnvoll sein.

In Basistarifen der Privaten Krankenkasse werden in der Regel nur Leistungen übernommen, die auch die gesetzliche Krankenkasse trägt. Es muss daher im Einzelfall geprüft werden.

- Bei guter Mundhygiene 1-2 Termine jährlich

- Bei Parodontitispatienten empfehlen wir eine Professionelle Zahnreinigung alle 3 Monate

- Ja! Sie ist wichtig, um Karies vorzubeugen und für den Zahnhalteapparat, um Entzündungen des Zahnfleisches und dessen Halteapparats vorzubeugen (Parodontitis).

- Schonende Entfernung der harten Beläge mittels Ultraschall

- Entfernung von Verfärbungen mit einem feinem Pulverstrahlgerät (Airflow) – die Zähne sehen im Anschluss in der Regel heller aus

- Reinigung der Zahnzwischenräume / Interdentalräume

- Mundhygieneinstruktionen (Zahnseidennutzung, Interdentalbürstennutzung, Putztechniken, Ernährung usw.)

- Feinpolitur der Zahnoberfläche – Die Zähne sind glatt. Bakterien können sich hieran schlechter „anheften‘“.

- Fluoridierung – Zum Schutz des Zahnschmelzes.

VS Bitte drehen, um die Website zu betrachten!